KAESEDURST

  • Wochenrückblick KW 08/24

    Back from sä Sonntagsspaziergang bei schönstem Frühlingswetter…zusammen mit Tochter und einer Arbeitskollegin erkundeten wir den Tobelweiher nahe Pfäffikon ZH, mitten im Wald gelegen, kleine Giessen, ein flaches Uferstück, das zum Verweilen einlädt. Wie immer Sackmesser und Cervelat vergessen. Feuerstellen hätte es genügend gehabt. Der Rest der Woche:

  • 22.2.

    Der 22.2. ist seit vergangenem Jahr ein besonderer Tag für mich, eine Art zweiter Geburtstag. Sechs Wochen Klinik lagen am 22.2.2023 bereits hinter mir, sechs harte Wochen, in denen ich zusammen mit meinen Therapeuten alles besprechen konnte. Es waren intensive Stunden gewesen, die mit leer geweinten Augen, Kopfschmerzen aber auch zunehmend mit einem befreiendem Gefühl…

  • Wochenrückblick KW07/24

    Eine fette Bronchitis bremste mich die vergangene Woche arbeitstechnisch aus. So verbrachte ich die Tage meist liegend im Bett oder auf dem Sofa. Kater Elfie stets an meiner Seite. Der Mann kam mit einem neuen Ipad für mich an, da konnte ich wieder einmal meine Mandalas kreieren. Die beiden Monsteras wurden in grösserer Töpfe umgesetzt.…

  • Wochenrückblick KW06/24

    Welche Gedanken mögen einem durch den Kopf gehen, wenn man weiss, dass das Lebensende naht? Bekommt man es immer bewusst mit? Hat man Angst vor dem, was kommt? Ist man im Frieden mit sich? Gibt es Fragen, deren Antworten man sucht? Diese und ähnliche Sätze sind mir diese Woche immer mal wieder durch den Kopf…

  • #WMDEDGT 02/24

    Beinahe wieder verpasst, Blognachbar Sascha machte mich auf #wasmachstdueigentlichdenganzentag aufmerksam. Also schnell den Tag zusammengefasst: 6:15 Uhr klingelt mein Wecker, auf dem Weg ins Bad nach rechts abbiegen, um die Jungs aus den Betten zu schmeissen. Sie haben früh Schule. Morgenpflege, Kaffee, eine Kleinigkeit zu essen. Gegen 7:24 Uhr sitze ich bereits im Auto und…

  • Wochenrückblick KW5/24

    Hallo Februar, hallo Frühling! Die Woche war wieder sehr arbeitsintensiv, Backen, Kino und Turnen standen unter anderem auf dem Programm. Beim Kino-Nachmittag lief Ein Schweinchen namens Babe, den Film hab ich ja seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen! In der Backstunde zauberten die Senioren/innen und ich zusammen einen feinen Zupfkuchen. Gleichzeitig sammelte ich ihre Vorschläge und…

  • Wochenrücbklick KW4/24

    Die Zeit rennt mal wieder schnell, der Januar ist fast um. Letzter Wochenrückblick im ersten Monat des Jahres.

  • Wochenrückblick KW3/24

    Bin immer noch etwas geflasht von gestern Abend: K3 hatte zu Weihnachten Tickets für Das Zelt bekommen, denn bei Young Artists sollte ihr Crush Luca Hänni moderieren und auch performen. Also ging es zusammen mit ihrem Gotti gestern Abend nach Zug. Wir hatten Plätze in der ersten Reihe und meine Tochter konnte so ihrem Lieblingskünstler…

  • Hunderunde in Sennhof

    Es hat Schnee juchee, da freute sich auch Hundini. Also nahm ich die Nikon heute mit auf Hunderunde bei Sennhof.

  • Winterland

    Den Zeller Giessen hatten heute viele Menschen als sonntägliches Ausflugsziel angedacht. So war ich also mit Hundini nicht allein im Zeller Wald. Leider fiel mein Huawei kältebedingt aus, aber zum Glück hatte ich wieder mal die Nikon dabei.